Willkommen in der Tierwelt !

Werden Sie ein Hüter der Natur !

HINTERGRUND

Wussten Sie, dass nur 4 % der Säugetiere Wildtiere sind und dass die Hauptursache für ihr Verschwinden der Verlust ihres Lebensraums ist?

Vor allem in Deutschland sind in den letzten 30 Jahren 75 % der Fluginsekten verschwunden und 35 % der heimischen Tierarten sind bedroht. 

Urbanisierung, künstliche Bodenbearbeitung und intensive Landwirtschaft sind menschliche Aktivitäten, die zu diesem Massensterben beitragen. Nach Angaben des IPBES könnten, wenn wir so weitermachen, in wenigen Jahrzehnten 1 Million Arten verschwinden.

Deshalb starten wir #Tierwelt, eine europäische Kampagne, um für den Schutz bedrohter Wildtiere zu mobilisieren, die in Deutschland, Belgien, Frankreich und Spanien in unserer Nähe leben. Es wird im September anlässlich des Weltnaturschutzkongresses in Marseille vorgestellt werden.

10 Tage lang werden wir alle konkrete Maßnahmen vorschlagen, um die Bedrohungen für sie zu verringern und ihr Leben zu retten.

ZIEL

Auf individueller Ebene neue Gewohnheiten annehmen, um unsere Auswirkungen auf Insekten, Vögel, Land- und Wassersäugetiere zu verringern.

Auf kollektiver Ebene soll ein europäisches Narrativ geschaffen werden, das Künstler, Experten und Bürger mit der gleichen Botschaft mobilisiert, um zu zeigen, dass wir gemeinsam und grenzüberschreitend die biologische Vielfalt und die Tierwelt wirksam schützen können.

Entdecken Sie die Kampagne Zone Sauvage: 

SIE BRAUCHEN DICH :

MEDIENRELAIS

startuptogo
Startup to go

Ersteller von Inhalten und Unternehmer, der sich leidenschaftlich dafür einsetzt, unser derzeitiges System zu verändern - für die Menschen, die Tiere und die Umwelt. Nachdem er für große Konsumgüterunternehmen gearbeitet hatte, wurde ihm klar, dass ich etwas ändern musste. Er beschloss, sein Handy in die Hand zu nehmen und begann, Videos zu drehen, um Gespräche über die Produkte, die wir kaufen, und die Folgen, die diese für unser System haben, anzustoßen. Dies war der Start von @startuptogo. Der Kanal konzentriert sich auf die Entscheidungen, die wir als Verbraucher treffen, und die Folgen für unseren Planeten, für andere Menschen oder die Tiere. Lasst uns diese Macht für das Gute nutzen!